Wäller Waldfrau
Waldbaden im Westerwald

Was ist Waldbaden?

Das Wort „Waldbaden” ist eine Übersetzung des japanischen Begriffs „Shinrin Yoku”. Gemeint ist damit der Aufenthalt in der wohltuenden Atmosphäre des Waldes mit positiven Auswirkungen auf unsere Gesundheit.

Regelmäßige Waldbaden-Ausflüge…

(aus dem Buch „Waldbaden“ von Annette Bernjus mit Anna Cavelius)


Der Ablauf meiner Waldbaden-Veranstaltungen:

Kurze Gehstrecken in gemächlichem Tempo wechseln sich ab mit einfachen Achtsamkeitsübungen für unsere Sinne (z. B. Hören, Sehen, Tasten). Während des Gehens und bei den Übungen schweigen wir, um unsere Wahrnehmungen zu intensivieren und innerlich zur Ruhe zu kommen. Im Anschluss an die Übungen gibt es die Möglichkeit zum Austausch und Feedback.

Das Waldbaden schenkt uns eine wunderbare Gelegenheit, den Alltagsstress hinter uns zu lassen, uns auf unkomplizierte Art und Weise zu entspannen und wieder bei uns selbst anzukommen.


Wichtige Hinweise:


Veranstaltungen 2019 (derzeit in Planung):


           

Startseite            Impressum            Datenschutz